Zum Inhalt springen
Naturführung, Höchenschwand

Schwarzwälder Speckwanderung

Lüften Sie das Geheimnis der traditionellen Herstellung der urwüchsigen Spezialität. Nach einer etwa einstündigen leichten Wanderung auf dem Höchenschwanderberg kehren Sie in ein traditionelles Wirtshaus ein, das noch in eigener Schlachtung Speck herstellt. In einem kleinen „Speckseminar“ wird der Prozess der Herstellung erklärt.

Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. Es erwartet Sie ein schmackhaftes Vesperbrett.

Frisch gestärkt treten Sie dann den Rückweg an. Rückkehr ca: 16:30 Uhr.

Anmeldung erforderlich bis Freitag, 10:00 Uhr; Tel: 07672 / 48 18 0.

Kostenbeitrag: 5,00 € für's Vesperbrettle.

Preise

Tickets

Wanderung:

Vesper: 5€

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.