Zum Inhalt springen
Naturführung, Dachsberg

Moor-und-mehr bietet an

Hat stattgefunden

Spuren des Bergbaus auf dem Dachsberg

Steine suchen, schneiden und schleifen

In einem ehemaligen Nickel-Bergwerk, der "Friedrich-August-Grube" wurde ein Spiel-und Erlebnisplatz eingerichtet. Wir werden die ganze Anlage besichtigen, das Tagebaugelände, aber auch den Bergwerksstollen. Informationstafeln zeigen, welche Mineralien gefunden wurden, aber auch bis in welche Tiefe die Bergleute ihre Stollen getrieben haben. An steinernen Klangspielen und einem Summstein kann das feste Mineral zum Schwingen und Tönen gebracht werden. Dort gefundene oder auch mitgebrachte Mineralien werden wir aufschneiden, ihre faszinierenden Oberflächen kann jeder selbst bearbeiten.

Anmeldung erforderlich:

Email: moor-und-mehr@email.de

wwww.moor-und-mehr.de

Tel. 07765-8164

oder

Tourist-Info Dachsberg & Ibach
Rathausstraße 1
79875 Dachsberg-Südschwarzwald
Tel: +49 (0)7672 / 99 05 11 * Fax: +49 (0)7672 / 99 05 33

Geöffnet während der Öffnungszeiten des Rathauses, Tel 07672/9905-0
*Mo – Fr 9:00 – 12:00

E-Mail: tourist-info@dachsberg.de

Preise

Preise 2021
Familien 12,00 €
Erwachsene 6,00 €
Kinder 3,00 €

Öffnungszeiten

Mittwoch
18.08.2021
16:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch
11.08.2021
16:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch
04.08.2021
16:00 - 18:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Dachsberg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.