Zum Inhalt springen
Naturführung, Aitern

Schneeschuhwanderung: Zum Sonnenaufgang auf den Belchen

Ein einzigartiges Naturschauspiel auf dem Belchen ist der Sonnenaufgang. Mit 1.414 Metern ist der Belchen der dritthöchste Berg im Naturpark Südschwarzwald und gilt als schönster Aussichtsberg. Und wie der Heimatdichter Johann Peter Hebel einst schrieb, ist der Belchen die erste Station auf dem Weg von der Erde zum Himmel. Diese Schneeschuhtour startet an der Talstation der Belchen-Seilbahn. Ausgestattet mit Fackeln geht es in einer ca. 1,5- bis 2-stündigen Tour zum Gipfel. Hoch über dem noch schlafenden Rheintal und den Schwarzwaldtälern erhebt sich dann so langsam die Sonne hinter dem Horizont. Die Dämmerung weicht dem Tag und auch die umliegenden Gipfel und Orte werden sichtbar. Anschließend gibt es ein zünftiges Bergfrühstück im Belchenhaus, bevor es mit der Belchen-Seilbahn zum Ausgangspunkt zurück geht. Enthaltene Leistungen: geführte Wanderung auf den Belchengipfel mit ortskundigem Schneeschuhguide, leihweise moderne Schneeschuhe, leihweise hochwertige Teleskop-Stöcke, Outdoor-Fackeln, großes Frühstücksbuffet im Belchenhaus mit Kaffee, Tee und Säften, Talfahrt mit der Belchen-Seilbahn. Kosten: 49,90 Euro pro Person, Kinder (empfohlen ab 12 Jahren) bis einschließlich 14 Jahren 26,90 Euro, Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen. Buchbar: Tourist-Information Schönau, Telefon 07673 918130 oder online unter www.schwarzwaldregion-belchen.de.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.