Zum Inhalt springen
Musikfestival, Künzelsau

5. Musikfest der Stiftung Würth - Das Festival der besonderen Art

Hat stattgefunden

Bereits seit dem ersten Musikfest im Jahr 2013 steht die Veranstaltung unter dem Motto Leben mit Herz. Miteinander – Füreinander. Die letzten zwei Jahre haben wieder einmal gezeigt, wie wichtig es ist, ein Leben mit Herz zu führen, gemeinschaftlich füreinander einzustehen und füreinander da zu sein.

Ebenso wichtig ist es nach dieser Zeit, die uns allen sehr viel abverlangt hat, hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken und einen Weg in die Normalität zurückzufinden. Seit jeher habe ich unser Musikfest als Tag voller Freude in Erinnerung. Ein Tag, an dem wir gemeinsam lachen, weinen, tanzen. An dem wir uns austauschen, Kraft tanken und Hoffnung schenken.

Ein Tag, an dem wir miteinander füreinander da sind. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir daran anknüpfen und einen solchen Tag am 9. Juli 2022 miteinander verbringen.

Unser Musikfestival der besonderen Art wird dieses Jahr erstmals im CARMEN WÜRTH FORUM stattfinden – einem inspirierenden Ort, der uns viel Raum zur Entfaltung und damit auch all jenen, die sich mit etwas mehr Abstand besser fühlen, Sicherheit bietet. Neben der wunderbaren Musik von unseren Musikgruppen wird der weit über die Region hinaus bekannte MontanaraChor aus Stuttgart auftreten. Zudem dürfen wir uns über weitere Programmpunkte freuen:

Verschiedene Sonderstationen laden zum Austausch ein, ebenso wird es (behindertengerechte) Führungen durch das Museum Würth 2 geben.

Folgende Musikgruppen treten auf:

• Klangspiel (Caritas Werkstätte Alois Eckert Lauda-Gerlachsheim)
• Happytones (Lebenshilfe Buchen und Umgebung e.V.)
• Anne-Sophie-Chor (Hotel-Restaurant Anne-Sophie Künzelsau)
• Klavierprojekt (Andreas-Fröhlich-Schule Krautheim)
• The Braillers (Blindeninstitutsstiftung Würzburg)

Weitere Programmpunkte:

• Spannende Sonderaktionen, z.B. Vortrag von Prof. Renée Lampe, Inhaberin der Markus Würth Stiftungsprofessur für Cerebralparese und Kinderneuroorthopädie an der Technischen Universität München und Mitmach-Station des Kraft-Werk Schwarzach e.V.
• Kurz-Konzert des weit über die Region hinaus bekannten  MontanaraChores aus Stuttgart
• Führungen durch die Ausstellung im Museum Würth 2: „Weitblick. Reinhold Würth und seine Kunst“

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Samstag
09.07.2022
10:00 - 18:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Künzelsau

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.