Zum Inhalt springen
Musikfestival, Herrischried

Festival zeitgenössischer Musik - concepts of doing im Hotzenwald 2021

Hat stattgefunden

Zum zweiten Mal findet am 27. und 28. August ein Festival für Improvisation im Freilichtmuseum Klausenhof statt. Nachdem die Konzerte im letzten Jahr bei den Zuhörern begeisterten Zuspruch fanden, hat Alexander Frangenheim, der Organisator des Festivals auch für dieses Jahr hochkarätige Musiker aus Deutschland, Schweiz und Frankreich sowie 4 weiteren Nationen eingeladen.

Am ersten Abend treten mit dem Saxofon-Quartett S4 - Four Sopranos und dem Klavier-Geige-Duo Agustí Fernández und Yasmine Azaiez gleich zwei herausragende internationale Formationen auf.

S4 spielen mit 4 Sopran-Saxofonen avantgardistische Klangtexturen und bilden eine teils strenge, zurückhaltende Architektur des Tones. Fernández und Azaiez leben mit ihren Instrumeten höchste Virtuosität und sind eine absolut begeisternde musikalische Herausforderung für jeden Hörer. Abgerundet wird der Abend durch das e-Gitarren-Duo Sascha Henkel und Flo Stoffner vom

Bodensee und aus Zürich: „e“ wie elektrischer Rock und „e“ wie experimentell!

Der Samstag beginnt mit einem Quartett der Berliner Pianistin Céline Voccia, an dem neben Festivalorganisator Frangenheim auch der Perkussionist Roger Turner und der Fusion-Klangkünstler eRikm mitwirken. Voccia ist eine der Neu-Entdeckungen des letzten Jahres und verdichtet in ihrem Spiel das Zusammenwirken von freiem Jazz und Neuer Musik. Mit dem Trompeter Louis Laurain aus Paris folgt ein weiterer Musiker der jüngeren Genration. Laurain formt auf seiner Trompete virtuos einen Fluss aus Melodie, Geräusch und Atem. Zum Abschluss dann ein weiterer Höhepunkt mit zwei internationalen Top-Stars: die Perkussionisten Robyn Schulkowsky und Joey Baron spielen ein ganzes Orchester, erschaffen eine Welt aus Dingen und Klängen, die die Fantasie des Hörers auf eine andere Ebene hebt und mitreisst.
Absolut Weltklasse!

Preise

Regulärer Eintrittspreis 15,-€
Regulärer Eintrittspreis 15,00 €
Ermäßigter Eintrittspreis 10,-€
Ermäßigung für Arbeitslose, Studenten, usw. bitte mit Nachweis 10,00 €

Offizieller Inhalt von Herrischried

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.