Zum Inhalt springen
Musical, Frankfurt am Main

Das Beatles-Musical - all you need is love !

Das Erfolgs-Musical erzählt die Geschichte der Beatles, angefangen vom Star-Club bis hin zum Weltruhm. 1957 schlossen sich die vier jungen Männer namens John, Paul, George und Ringo zu der Band „The Beatles“ zusammen. Es folgte ein Jahrzehnt, in dem die sogenannten „Fab Four“ Musikgeschichte schrieben und Hits für die Ewigkeit hinterließen. Ihre Musik sorgt heute noch weltweit für Euphorie. Die Musical-Biografie „All you need is love!” bringt den Zauber dieser Zeit zurück auf die Bühne.

Das Publikum kann jenes legendäre Jahrzehnt nachempfinden, in dem die Beatles scheinbar mühelos einen Welthit nach dem anderen aus dem Ärmel schüttelten und die Konkurrenz schier zur Verzweiflung brachten. Das Musical ist in zwei Akten untergliedert. Im ersten Teil erzählen die Darsteller von den Anfängen der Beatles, die 1960 nach Hamburg kamen und dort zunächst als Begleitband in Stripclubs und Kneipen spielten, später ihre ersten eigenen Konzerte gaben und schließlich in den USA ihren Durchbruch schafften.

Im zweiten Teil bricht die „Beatlemania“ endgültig aus. Die britische Band verkauft über 600 Millionen Tonträger, bringt ihre Fans bei Auftritten regelrecht zur Ekstase und setzt auch in Sachen Mode und Lebensgefühl neue Maßstäbe. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, im Jahr 1970, geben die Beatles nach ihrem letzten und weltberühmten Konzert auf dem Dach der Plattenfirma in London ihre Trennung bekannt. Doch der Mythos lebt bis heute weiter!

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.