Zum Inhalt springen
Museumsführung, Zell im Wiesental

Wiesentäler Textilmuseum

Erleben Sie Spinnen, Weben, Flechten unsd vieles mehr. Auf alten und neuen betriebsfähigen Maschinen und Einrichtungen werden diese Handwerke vorgeführt.

(1. März bis 24. November)

 

Von der Baumwollfaser über Spinnerei, Spulen, Schären, Schlichten bis hin zum Weben erhält der Besucher einen tiefen Einblick in die Zusammenhänge der Textilherstellung. An Jacquard-Webmaschinen wird vorgeführt, wie Bilder gewebt werden, was der Beruf des Patroneurs beinhaltet und wie Webmuster entstehen.

Das Besondere am Wiesentäler Textilmuseum ist, dass alle Vorgänge in der Praxis an funktionsfähigen Maschinen vorgeführt werden. Das Museum lebt.

Für Gruppen bieten wir auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten individuelle Führungen an. Eine Anmeldung und Terminabsprache ist dafür erforderlich, entweder direkt beim Museum oder beim Zeller Bergland Tourismus (07625-924092).

Gerne können Sie das Textilmuseum auch für Ihre Veranstaltung nutzen. Zum Beispiel für:

  • Klassentreffen mit Stehempfang
  • Familienfeiern
  • Jubiläen
  • Ausflugsziel für Tagesfahrten
  • Firmenevents

Preise

Erwachsene 5,00 €
Kinder von 6-16 Jahre
3,00 €

Öffnungszeiten

Samstag
02.07.2022
10:00 - 12:00 Uhr
Sonntag
03.07.2022
10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag
05.07.2022
14:00 - 17:00 Uhr
Samstag
09.07.2022
10:00 - 12:00 Uhr
Sonntag
10.07.2022
10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag
12.07.2022
14:00 - 17:00 Uhr
Samstag
16.07.2022
10:00 - 12:00 Uhr
Sonntag
17.07.2022
10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag
19.07.2022
14:00 - 17:00 Uhr
Samstag
23.07.2022
10:00 - 12:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Zell im Wiesental

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.