Zum Inhalt springen
Multivisionsvortrag, Gernsbach

OpaRadion Patagonien & Atacama - Multivisionsshow mit Dieter Rothfuß

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Multivisionsshow in der Stadthalle in Gernsbach. 

Der gebürtige Gernsbacher Dietmar Rothfuß (61) radelte im Frühjahr 2022 vier Monate durch den wilden Süden Patagoniens und den Norden Chiles & Argentiniens. Der Familienvater und „Opa“ zweier Enkelinnen stellte sich allen Herausforderungen, die eine solche Radreise mit sich bringen: Schweres Rad, Schotterpisten, Stürme, strömender Regen, Schnee, eisige Kälte, körperliche Anstrengungen bis zur Besinnungslosigkeit, Übernachten in Bushaltestellen, die Trockenheit der Atacama-Wüste, Hunger, Wassermangel und die gnadenlose Natur der Anden. Seine Reise führte den Radabenteurer bis auf 4.800m wo er bei eisigen Temperaturen im Andenhochland campierte.

Neben vielen unglaublich liebenswerten Menschen traf er in Patagonien den ebenso verrückten Rad-Opa „Wayne“ aus England und sie strampelten gemeinsam die Traumstraße aller Langzeit-Radreisenden, die wilde „Carretera Austral“. Im tiefen Süden Patagoniens durchfuhren Sie den einzigartigen Torres del Paine Nationalpark mit seinen imposanten Gebirgsformationen und eisigen Gletschern. Jeder Tag brachte neue Abenteuer und die Höhepunkte der Reise reihten sich aneinander wie die Glieder einer Kette. Sehr strenge Corona-Auflagen, geschlossene Grenzübergänge und nicht gekannte Bürokratie-Hürden konnten die Freude an dieser Reise nicht schmälern, sondern lieferten weitere liebenswerte Geschichten. Der zur Gewohnheit gewordene Spruch des Tages zwischen den Beiden war: „This was another great day my friend“.

Bei der Vielzahl der Herausforderungen fand der Radler-Opa noch die Zeit einen Rad-Spendenmarathon aufzusetzen und sammelte während seiner Reise den stattlichen Betrag von 7.000€ für Kinder in Not, den er stolz dem Karlsruher Hilfsprojekt Uneson spendete.

Dietmar Rothfuß hat aus diesen unvergesslichen Abenteuern eine ebenso spannende und abwechslungsreiche Multivisionsshow zusammengestellt und präsentiert diese zum ersten Mal am 18. Januar 2023 um 19:00 Uhr dem Publikum in der Gernsbacher Stadthalle. In diesem Vortrag berichtet der Radabenteurer mit beeindruckenden Bildern nicht nur von seiner spektakulären Reise, sondern widmet sich auch dem Land und seinen Begegnungen mit Mensch & Tier. All das garniert der begeisternde Geschichten-Erzähler mit viel Humor und kuriosen Erzählungen.

Der Eintritt beträgt 12 € im Vorverkauf und 14 € an der Abendkasse.

Hier der Link zum Reiseblog:

Opabybike22.tumblr.com

Preise

Vorverkauf
Erwachsene 12,00 €
Ermäßigt 10,00 € für Schüler/Studenten und Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 80 %.Ermäßigungsnachweis wird beim Einlass kontrolliert.Sollte der Ermäßigungsnachweis beim Einlass fehlen, muss der Differenzbetrag zum Normalpreis an der Tageskasse nachbezahlt werden.
Abendkasse
Erwachsene 14,00 €
Ermäßigt 12,00 € für Schüler/Studenten und Personen mit Schwerbehindertenausweis ab 80 %.Ermäßigungsnachweis wird beim Einlass kontrolliert.Sollte der Ermäßigungsnachweis beim Einlass fehlen, muss der Differenzbetrag zum Normalpreis an der Tageskasse nachbezahlt werden.
Tickets kaufen

Öffnungszeiten

Mittwoch
18.01.2023
19:00 - 21:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Gernsbach

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.