Zum Inhalt springen
Messe, Überherrn

Garten- & Winterträume auf dem Linslerhof

Vom 16. - 18. Oktober sind die erfolgreichen Messekonzepte Garten- und Winterträume als erstmalige Kombination zu Gast auf dem Linslerhof in Überherrn.Ausgewählte Firmen der grünen Branche feiern die Trends 2020. Gartenliebhaber finden hier Inspiration und -trends für den Herbst, Outdoor-Technik und -Möbel, Pflanzen und Blumenzwiebeln für das Frühjahr, ausgefallene Gestaltungsideen sowie Dekorationen. Herrliche Stunden mit Herbstgrillen, wärmenden Feuerstellen und aufregender Beleuchtung sind auch jetzt noch möglich. So wird die Gartensaison ausgiebig verlängert. Mit der Beratung von Gartenexperten finden die Besucher an diesem Wochenende zum grünen Glück.Außerdem präsentiert ein guter Mix aus verschiedenen Ausstellern an funkelnden Ständen in einer verzaubernden Atmosphäre ein breites Sortiment an schönen sowie köstlichen Dingen des Lebens. Handgefertigte Einzelstücke, Geschenkideen, Beauty und Wellness, Delikatessen und Feinkost stehen in dieser Jahreszeit hoch im Kurs. Auf der Messe finden die Besucher Altbewährtes, aber auch die neuesten Trends für die anstehende Saison.Die Kombi macht’sAufgrund der Covid-19 Pandemie durfte die beliebte Gartenmesse am Himmelfahrtswochenende nicht stattfinden. Um dieses Jahr doch noch Gartenliebhaber und -experten auf einem grünen Treffpunkt in der Region zusammen bringen zu können, ist die Idee entstanden die beiden Messekonzepte einmalig im Herbst zu kombinieren.Die Hotelwiese und die angrenzende Ausstellungsfläche sind ganz dem Thema der Winterträume gewidmet. Besondere Ponchos und Mützen halten im Winter warm und verleihen jedem Outfit das gewisse Extra. Teils handgefertigte und unverwechselbare Schmuckstücke vom Fachmann dienen als Inspiration für Weihnachtsgeschenke für die Liebsten. Darüber hinaus finden Schlemmermäuler hier Firmen mit köstlicher, in reiner Handarbeit hergestellten, Trüffelfeinkost und Marmeladen, Fruchtaufstrichen und Gelees, die nur mit natürlichen Fruchtaromen und ohne Farb-, Konservierungs- und Aromastoffen zubereitet werden. Herrliche Feta-Aufstriche, ausgefallene Liköre,  Wein, Käse und noch viele andere Köstlichkeiten können Besucher im Winterträume-Bereich entdecken und probieren.Auf dem restlichen Gelände präsentiert sich alles was das Gärtnerherz höher schlagen lässt. Das Angebot ist der Jahreszeit entsprechend angepasst. Auf Qualität und Einzigartigkeit müssen die Besucher deshalb nicht verzichten. Die Aussteller zeigen selbst hergestellte Gartenmöbel, bei der verschiedenste Materialien miteinander kombiniert werden – beispielsweise trifft modernes Granit auf historisches Eichenholz aus 1830.Erinnerungen an den historischen Lieblingsapfel und die Lust zum eigenen Obstbaum werden bei der Ausstellung von über 120 alten und historischen Apfelsorten geweckt. Wer seinen Lieblingsbaum zusätzlich vom Experten veredeln lassen möchte, bringt einen Reis seines Wunschbaumes mit und kann live zuschauen, wie er auf eine Veredelungsunterlage der Biolandbaumschule gepfropft wird.Außerdem werden Wasserspiele in Kombination mit Kupferkunst, Stauden vom Züchter, Herbst- und Winterdeko für Haus und Garten, handgefertigte Feuerstellen und viele weitere nützliche und schöne Gartenprodukte auf dem weitläufigen Gelände zum Ausprobieren und Inspirieren präsentiert.Organisatorisches im ÜberblickDer Ticketverkauf beginnt am 21. September 2020Mit den günstigeren Online-Tickets können die Gäste direkt bis zur Einlasskontrolle durchgehen und müssen nicht erst an der Kasse anstehen. Es gibt verschiedene zeitversetzte Einlassmomente für Besucher, die beim Ticketkauf gewählt werden können. Besucher können so lange bleiben, wie sie möchten.Die beiden ermäßigten Sondertickets sind nur online erhältlich: das Freitagsfreundeticket ermöglicht den Eintritt von zwei Personen für 12,- € am 16. Oktober; das Feierabendticket gilt für eine Person ab der letzten Ankunftszeit an einem der Messetagen und kostet 5,50 €.Hundebesitzer aufgepasst: vierbeinige Begleiter sind auf der Gartenträume herzlich willkommen, aber müssen stets angeleint bleiben. Direkt in der Nähe vom Linslerhof stehen zwei große Parkplätze kostenlos zur Verfügung. Die Behindertenparkplätze befinden sich am Eingang 2.Das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept beinhaltet verlängerte Öffnungszeiten, ein größerer Abstand zwischen den Ständen (3 m statt 1,50 m), eine vorgegebene Wegführung und unterstützende Markierungen.
  • Besucher mit Krankheitssymptomen haben keinen Zutritt zur Messe.
  • Das Tragen einer Alltagsmaske wird empfohlen.
  • Eintrittskarten können am besten online gekauft werden und sind an eine feste Ankunftszeit gebunden. Somit können lange Wartezeiten vermieden werden.
  • Ein Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen ist zwingend einzuhalten.
  • Online geht das Träumen weiter!

Im Gartenträume-Webshop werden außergewöhnliche Produkte angeboten, die es eben nicht überall zu finden gibt. Ein Blick auf die Webseite unter www.gartentraeume.com lohnt sich für alle Liebhaber des Besonderen.

Messe Garten- und WinterträumeLinslerhof in Überherrn16. – 18. Oktober, Freitag und Samstag von 10 bis 20 Uhr, Sonntag von 9 bis 18 UhrOnline-Ticket 7,- €, Tageskasse 8,- €Kostenloser Parkplatz

Preise

ab 7 € p.P.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.