Zum Inhalt springen
Messe, Cham

Impulsabend: Nachhaltigkeit leben und lernen mit Kindern

Hoffnungsvolle, positive und anregende Impulse für mehr Nachhaltigkeit im Familienalltag. Mit Erziehungs- und Umweltwissenschaftlerin und Mutter Arjeta Qerreti.

***

Nachhaltigkeit bedeutet kurz gesagt, dass die Lebensbedingungen so intakt sind, um möglichst lange gut leben zu können. Wie wichtig die Gesundheit für ein gutes Leben ist, haben wir im vergangenen Jahr deutlich gesehen.

Wollen wir, dass unsere Kinder gesund bleiben, muss auch die Umwelt nachhaltig gesund bleiben. Wir Menschen sind ein Teil der Natur und daher fest verwoben und verbunden mit ihr. Als Mutter stellt sich mir die Frage, was kann ich dazu beitragen, damit es meinem Kind sein ganzes Leben gut geht; damit seine Lebensbedingungen und die aller Kinder langfristig intakt sind? Als Erziehungs- und Umweltwissenschaftlerin mit Schwerpunkt in Umweltpädagogik und Ökologische Ökonomie beschäftige ich mich seit Jahren mit solchen Fragen, aber als Mutter gewinnen diese Fragen eine ganz neue Bedeutung.

Die tiefe Liebe zu meinem Kind bringt ein grosses Verantwortungsgefühl mit sich und festigt den Willen, meinen Alltag nachhaltig zu gestalten. Was bedeutet das? Wie kann ein nachhaltiger Familienalltag gelingen? Welche Verantwortung habe ich als Mutter/Vater? Wie erziehe ich mein Kind zu einem nachhaltigen Lebensstil? Was sind Ihre persönlichen Herausforderungen? An diesem Impulsabend beschäftige ich mich mit diesen Fragen. Dabei ist auch viel Zeit für Ihre Fragen und Gedanken reserviert, sodass Sie als Eltern wertvolle Inputs für Ihren Familienalltag erhalten.

Links:

www.familientreffcham.ch

www.arjetaqerreti.ch

Bildnachweis: Bessi auf Pixabay

Preise

Dieser Anlass wird im Rahmen der Initiative „Nachhaltig leben“ der Einwohnergemeinde Cham vergünstigt angeboten:Preisermässigung 20%.Mitglied FG CHF 14.00 (Nettopreis)Nichtmitglied CHF 16.00 (Nettopreis)Anmeldungen bis 18. Januar 2021 über das Online-Formular auf der Website www.familientreffcham.ch .Achtung: Platzzahl ist limitiert (Teilnahme nur nach Anmeldung)

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.