Zum Inhalt springen
Malerei Ausstellung, Zürich

Wild Thing – Modeszene Schweiz

Die Ausstellung stellt ihre Entwürfe den Looks prägender Labels aus früheren Jahrzehnten gegenüber. Mode ohne Massenproduktion, ohne Hollywood und internationale Fashion Weeks? Neben der renommierten Textilindustrie blüht in der Schweiz eine lebendige, unabhängige Modeszene. Fernab vom Scheinwerferlicht und Diktat der grossen Modezentren erproben hier kleine Labels, Kollektive und junge Studienabsolventen ihr Potenzial. Einige dieser Designerinnen und Designer versuchen sich mit ihren facettenreichen Kollektionen im Modemarkt zu etablieren, andere erschaffen sich eigensinnig und erfinderisch ihr eigenes System. Die Ausstellung präsentiert eine Momentaufnahme der aktuellen Szene und stellt ihre Entwürfe den Looks prägender Labels aus früheren Jahrzehnten gegenüber. Zu sehen sind ausgewählte Outfits und Zeichnungen, Fotografien und Filmausschnitte, Stoffinnovationen sowie Modemagazine.

Preise

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.