Zum Inhalt springen
Malerei Ausstellung, Villingen-Schwenningen

SEE UND SCHNEE – BAUM UND RAUM. LANDSCHAFTEN AUS DER SAMMLUNG HEINZMANN

Sonderausstellung im Franziskanermuseum zum Thema Landschaft. 70 farbenfrohe Gemälde und Grafiken von vier bekannten Villinger Expressionisten.

Zum Thema Landschaft präsentiert das Franziskanermuseum eine neue

Sonderausstellung. Vertreten sind über 70 farbenfrohe Gemälde und

Grafiken der vier bekannten Villinger Expressionisten Richard Ackermann,

Paul Hirt, Waldemar Flaig und Ludwig Engler. Sie zeigen Blicke in die

Natur von Schwarzwald, Baar, Alb und Bodensee, welche die Künstler

damals rund um ihre Heimat eingefangen haben. Vier in allen Gemälden

wiederkehrende Hauptthemen, sind Bäume, Gewässer, Schneelandschaften und

der Blick in die Ferne. Ein weiterer Gliederungsaspekt der Ausstellung

sind die vier Jahreszeiten.

Preise

Tickets

Eintritt Sonderausstellung

Regulär: 5€

Ermäßigt: 3€

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.