Zum Inhalt springen
Malerei Ausstellung, Caputh

MACHTMENSCH. FAMILIENMENSCH. DER GROSSE KURFÜRST

Der als “Große Kurfürst” bezeichnete Friedrich Wilhelm von Brandenburg (1620–1688) gehört zu den prominentesten Hohenzollern. Aus Anlass seines 400. Geburtstages im vergangenen Jahr zeigen die Wohnorte seiner Gemahlinnen Luise Henriette von Oranien (1627–1667) und Dorothea von Holstein-Glücksburg (1636–1689) Facetten seines Lebens.
Die Stiftung preussische Schlösser und Gärten Berlin – Brandenburg lädt im Schlossmuseum Oranienburg und im Schloss Caputh ein, Friedrich Wilhelms Spuren im Rahmen der Dauerpräsentationen in Original zu entdecken. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer ONLINE-Ausstellung https://short.museum-digital.de/kurfuerst.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.