Zum Inhalt springen
Malerei Ausstellung, Baden

ZeitsprungBildung

«Was willst du einmal werden?» Wer die obligatorische Schule hinter sich hat, träumt davon, bald etwas «zu sein». Wer auf die Berufslaufbahn zurückblickt, mag sich hingegen fragen: «Was ist aus mir geworden?»

Die Ausstellung macht den Zeitsprung in Beruf und Bildung und wechselt Perspektiven: Der inszenierte industrielle Kleinwerkplatz mit Industrieboden, Neonlicht und geschäftigen Arbeitskojen lädt zur Auseinandersetzung mit Beruf und Bildung in den letzten rund 100 Jahren. Ausgangspunkt ist die Geschichte der BBC-Werkschule. Diese leistete im Bereich der Lehrlingsausbildung schweizweit Pionierarbeit, was sich bis heute im dualen Bildungssystem niederschlägt.

Spüren Sie den unterschiedlichen Berufslaufbahnen nach, lassen Sie sich von den historischen Exponaten in ihre eigene Ausbildungszeit zurückversetzen und hören Sie spannende Berufsgeschichten aus dem analogen und digitalen Zeitalter. Eignungstests, Berufsspider und Flussdiagramme laden zum Rätseln und Mitmachen ein.

Die Ausstellung entstand im Rahmen von #ZeitsprungIndustrie und in Kooperation mit diversen Bildungsinstitutionen.

Preise

Museumseintritt

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.