Zum Inhalt springen
Lesung, Sigmaringen

Sigmaringen liest - Hannes Groß / Philipp Haas

Hat stattgefunden

Vortrag „ Die Kunst zu lieben : unterwegs zu einer neuen Sexualethik“.

Bis zu seinem Tod hat Eberhard Schockenhoff (1953–2020), Professor für Moraltheologie an der Universität Freiburg, sich intensiv dafür eingesetzt, das Denken über Sexualität weg vom moralischen Zeigefinger hin zu einer Kunst des Liebens zu führen. In seinem letzten großen Werk „Die Kunst zu lieben“, das er selbst noch vollenden konnte, zeigt er den Weg zu einer fundierteren Sexual- und Beziehungsethik auf. Eberhard Schockenhoffs Assistenten Hannes Groß und Philipp Haas diskutieren im Anschluss mit den Teilnehmern.

Ticketvorverkauf: www.buchhandlung-rabe.de

Corona Informationen:

Welche genauen Auflagen eingehalten werden müssen, sind zum heutigen Tag nicht bekannt. Bitte erfragen Sie ein paar Tage vor den Lesungen die einzuhaltende Corona-Regeln bei den jeweiligen Veranstaltern sowie bei Ihrer Kartenvorverkaufsstelle.

Preise

VVK und AK
5,00 €

Öffnungszeiten

Mittwoch
24.11.2021
19:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Sigmaringen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.