Zum Inhalt springen
Lesung, Sigmaringen

Rainer Schildberger: Unterholz

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Der Berliner Schriftsteller und Hörfunkjournalist ist Gast im zum zweiten Mal ausgeschriebenen Werkaufenthalt Literatur vom 20.September bis 3.November in den Ateliers im Alten Schlachthof. Mit einer Lesung aus „Unterholz“ stellt er sich in Sigmaringen vor.

Unterholz ist kein Ratgeber, keine Anleitung zum Waldbaden oder anderen Ingredienzien des postanalogen Lebens. Es ist Fiktion. Literatur. Eine Annäherung, ein Umkreisen der Wirklichkeit mit dem Wunsch, eine Geschichte in Geschichten zu erzählen. Und vielleicht auf diesem Weg dazu beizutragen, das Echte vom Unechten zu unterscheiden. Dass dabei sichtbar wird, wie sehr wir uns vom Wald entfernt haben und ein Städterleben mit Smartphones führen, mehr oder weniger dezent manipuliert von Algorithmen, ist ein interessanter Nebenaspekt. Umso schöner und spannender ist es, jemandem im Geiste zu folgen, der es gewagt hat, im Wald zu leben und dadurch für immer verändert und gestärkt wurde.

Wir sind nur echt, wenn wir träumen. Wohin würden Sie gehen, wenn Ihnen das Leben die Beine wegzieht? Welcher Ort rettet Sie dann? Erlaubt Ihnen zu sein oder zu werden, wie Sie wirklich sind? Ist dieses Buch am Ende doch ein Ratgeber?

Preise

8,00 €

Öffnungszeiten

Donnerstag
29.09.2022
19:30 - 21:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Sigmaringen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.