Zum Inhalt springen
Lehrgang, Schwarzwald Tourismus GmbH

Naturpark-Gastgeber*in Wein Spezial

VHS-Lehrgang mit Diplom „Naturpark-Gastgeber*in Wein Spezial“ und Zertifikat „Anerkannter Berater für Deutschen Wein“ (DWI).

Im touristischen Serviceangebot werden neue und spannende Angebote, Erlebnisführungen und die persönliche Betreuung der Gäste immer wichtiger, um einen unvergesslichen Urlaub zu garantieren. Der Weintourismus spielt in unserer Region dabei eine immer größere Rolle und erfährt eine zunehmende Professionalisierung. 

Mit der Zusatzqualifikation zum „Naturpark-Gastgeber*in Wein Spezial“ soll mit einem vielseitigen Kursprogramm, gestaltet von einem erfahrenen Dozententeam, weinkompetente Gastgeberinnen und Gastgeber für den Naturpark Südschwarzwald ausgebildet werden.

Der Kurs beinhaltet folgende Module:
  • Wein & Tourismus: 28.04.2022, 14:00 - 18:00 Uhr
    Dozentin: Anna Maria Freitag
    Ort: Staatsweingut Freiburg Blankenhornsberg bei Ihringen am Kaiserstuhl
  • Weinberg & Keller: 13.05.2022, 14:00 - 18:00 Uhr
    Dozent: Martin Schmidt
    Ort: Winzergenossenschaft Auggen an der B3
  • Wein & Veranstaltungen: 31.05.2022, 13:00 - 17:00 Uhr
    Dozentin: Signe Gau
    Ort: Weingut Engler, Moltkeplatz 2, Müllheim
  • Wein & Geschichte: 20.06.2022, 13:30 - 18:00 Uhr
    Dozent: Jan Merk
    Ort: Markgräfler Museum im Blankenhorn-Palais; Wilhemstr. 7, Müllheim
  • Wein, Böden & Geologie: 02.07.2022, 14:00 - 18:00 Uhr
    Dozent: Werner Krause
    Ort: VHS-Haus, Gerbergasse 8, Müllheim, Raum 11
  • Anerkannter Berater für Deutschen Wein (Zertifikat)
    Termine: 29.07.2022, 08:30 - 16:00 Uhr & 30.07.2022, 08:30 - 12:00 Uhr
    Dozent*in des Deutschen Weininstituts (DWI)
    Ort: Weingut Moosmann, Schwarzwwaldstr. 78, 79183 Waldkirch-Buchholz

Anmeldeschluss: 22.04.2022

Preise

145,00 € inkl. Weinproben und Verkostungen

Öffnungszeiten

Freitag
29.07.2022
08:30 - 12:00 Uhr
Samstag
30.07.2022
08:30 - 12:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Schwarzwald Tourismus GmbH

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.