Zum Inhalt springen
Kunstfestival

ORNAMENTA 2024

-
Zu den Öffnungszeiten

Die ORNAMENTA 2024 ist ein neues Kulturformat mit zahlreichen Ausstellungen und Events in Pforzheim und der gesamten Region Nordschwarzwald. An dem internationalen Festival sind Künstler*innen aus zahlreichen europäischen Nationen beteiligt.

Die ORNAMENTA 2024 ist ein neues Kulturformat, mit dem 35 Jahre nach der 1989 veranstalteten Ornamenta 1 - damals ausgetragen im Pforzheimer Schmuckmuseum - an die damalige Schmuck-Kunst-Ausstellung mit zeitgenössischen Positionen angeknüpft wird. Die neue Ornamenta wurde von Pforzheim ausgehend auf die gesamte Region Nordschwarzwald ausgeweitet und bietet den Besuchern an 13 Wochenenden in der Zeit zwischen dem 5. Juli und dem 29. September 2024 zahlreiche Möglichkeiten, zeitgenössische Kunst und Kultur, kuratiert von Katharina Wahl, Willem Schenk und Jules van den Langenberg, zu erleben. Dies an Orten, die gemeinhin nicht für Ausstellungen konzipiert sind, sondern besondere Eigenschaften aufweisen und für die Menschen der Region Nordschwarzwald einen besonderen Stellenwert besitzen: das ehemalige Badehaus Forum König Karls Bad in Bad Wildbad, das ehemalige Silberbergwerk in Neubulach, der Zeller-Mörike-Garten in Nagold oder der Wildpark in Pforzheim. Neben dem kuratierten Programm sind auch alle Vereine, Institutionen, Organisationen und Bürger*innen eingeladen, mit eigenen Angeboten auf das kuratierte Programm der Ornamenta zu reagieren. Dies auf der Programmebene Ornamenta Lust. Mit dieser soll insbesondere der Nordschwarzwald mit all seinen besonderen Facetten in den Fokus der Besucher*innen gerückt werden.   

Während der ORNAMENTA 2024 werden fünf Themengemeinden Beiträge auf internationaler, nationaler und lokaler Ebene zusammenbringen, um Einblick in eine relevante und dauerhafte künstlerische Entwicklung der Region Nordschwarzwald zu bieten und lokale Aspekte in globale Zusammenhänge einzuordnen. Die thematischen Gemeinden der Ornamenta heben die etablierten Grenzen zwischen Pforzheim, Calw, Freudenstadt und dem Enzkreis auf und ersetzen sie durch fünf thematische Gemeinden. Diese neuen Gemeinden ornamentalisieren die Region Nordschwarzwald auf eine unerwartete Art und Weise. Die Namen der fünf thematischen Gemeinden sind: Bad Databrunn, Zum Eros, Schmutzige Ecke, Inhalatorium und Solartal.

Neben Gruppenausstellungen der einzelnen Themengemeinden gibt es Einzelausstellungen verschiedener Künstler, es werden öffentliche Kunstwerke entstehen, die dauerhaft die Region bereichern, und es gibt verschiedene Symposien, bei denen die von den Kurator*innen als wichtige für die Menschen identifizierten Themen auch abseits der Präsentationen vertieft werden.

Die Ausstellungen der kuratorischen Programmebene mit zeitgenössischen Positionen von Künstler*innen zahlreichen europäischen Nationen sind jeweils von Freitag bis Sonntag in der Zeit von 10 bis 20 Uhr für Besucher*innen geöffnet, das Ornamenta-Lust-Programm lädt auch darüber hinaus zum Besuch ein.  

Weitere Infos unter: www.ornamenta2024.eu

  

Preise

Ornamenta-Tickets
Tagesticket 10,00 € Gilt an einem ausgewählten Tag
Wochenendticket 27,00 € Gilt von Freitag bis Sonntag
Saisonticket 50,00 € Gilt für den Besuch aller Ausstellungen des kuratorischen Programms während der gesamten ORNAMENTA 2024

Öffnungszeiten

Samstag
13.07.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Buchen
Sonntag
14.07.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Buchen
Freitag
19.07.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Buchen
Samstag
20.07.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Buchen
Sonntag
21.07.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Buchen
Freitag
26.07.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Buchen
Samstag
27.07.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Buchen
Sonntag
28.07.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Buchen
Freitag
02.08.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Buchen
Samstag
03.08.2024
10:00 - 20:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Pforzheim

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.