Zum Inhalt springen
Kunstausstellung, Bad Säckingen

Sagenhafte Steine – Ihre Mythen und Geschichten

-
Zu den Öffnungszeiten

Welche Steine waren in prähistorischer Zeit wichtig für die Menschen? Welcher Stein galt in Ägypten als göttlich und stand für Unsterblichkeit? Was hatten Kleopatra, Aphrodite, Lyz Taylor und Lady Di gemeinsam? Welchen Stein trug Napoleon als Talisman ständig in der Tasche?

Diese und noch viel mehr Fragen über „Edelsteine“ werden in einer Sonderausstellung des Mineralienmuseums beantwortet. Es geht um die Geschichte, Geschichten, Sagen und Legenden einiger bedeutender Steine, die zu den Edel-, Halbedel- und Schmucksteinen gehören. In der Prähistorischen Zeit, nicht umsonst auch Steinzeit genannt, bedeuteten der Silex und Jaspis ein riesiger Fortschritt in der Entwicklung der Menschheit, denn mit diesen Steinen konnte man bereits im Paläolithikum kontrolliert Feuer machen. Zudem waren sie als Waffe und Handwerkzeug bestens geeignet. Nachdem die Bronze die Steinwaffen und Steinwerkzeuge ersetzten, gewannen schöne Steine immer mehr an symbolischer Bedeutung. Seit der Zeit der Sumerer und im alten Ägypten waren Lapislazuli und Karneol unentbehrliche Grabbeigaben. Sie standen für das ewige Leben im Jenseits. Der Lapislazuli galt als göttlich. Als Schutzstein hatte Napoleon einen Lapislazuli stets in der Tasche, vermutlich nach seinem Ägyptenfeldzug.

 

Öffnungszeiten:

Sa und So 15:00 bis 17:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Tel 07761 933697 oder 07755 1620

Öffnungszeiten

Samstag
18.05.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
19.05.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Samstag
25.05.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
26.05.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Samstag
01.06.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
02.06.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Samstag
08.06.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
09.06.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Samstag
15.06.2024
15:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
16.06.2024
15:00 - 17:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Bad Säckingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.