Zum Inhalt springen
Konzert, Singen

ABGESAGT! TURM - Musik: Hörkaleidoskop für acht Sprecher, Trompete und elektroakustische Klänge & Künstlergespräch

Hat stattgefunden

Anlässlich der aktuellen Ausstellung »RENÉ ACHT. LYRISCH - KONKRET.« im Kunstmuseum Singen wird das Hörkaleidoskop »TURM-Musik« für acht Sprecher, Trompete und elektroakustische Klänge des Komponisten Andreas H.H. Suberg bei »Kunst&Live« aufgeführt.

Die Komposition »TURM-Musik« ist René Acht gewidmet und thematisiert die von Acht entwickelte Bildmetapher Figur: HAUS und die daraus abgeleitete Turmhaus-Thematik. Die rezitierten Texte von Gaston Bachelard, Henri Bosco, Joe Bousquet und Carl Gustav Jung umkreisen die Turm-Symbolik aus philosophischer, psychologischer und poetischer Perspektive.

Paul Hübner, Trompete
Andreas H.H. Suberg, Klangregie

Ein anschließendes Gespräch mit Museumsleiter Christoph Bauer und Komponist Andreas H.H. Suberg gibt Einblicke in die Arbeitsweise des Komponisten und beleuchtet die Querbezüge des Hörkaleidoskops zum Werk von René Acht.


Preise

10,00 € (Jugendliche 7-17 Jahre, Schüler, Azubis, Studenten, FSJ, Rentner, Inhaber Sozialpass, Schwerbehinderte
12,00 € regulärer Eintrittspreis

Offizieller Inhalt von Singen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.