Zum Inhalt springen
Konzert, Riedenburg

Musik & Literatur - Zauber der Romantik 2020

Tag des offenen Denkmals: Romantische Flötenklänge -  verträumt und virtuos.

Sie trafen sich in Dresden, der aus Görlitz stammende Flötist Raphael Gärtig und die Pianistin Marlies Jacob, welche ebenfalls nah der Neiße südlich von Bad Muskau aufwuchs. Beide studierten an der Hochschule für Musik CARL MARIA VON WEBER und mit einer frühen Sonate dieses Komponisten beginnen sie ihre musikalische Reise durch die Musikzentren des 19. und 20. Jahrhunderts. FRANZ SCHUBERT kleidet tiefes Empfinden in "Wiener Schmäh" ROBERT SCHUMANN führt uns durch ein buntes Walzertreiben Leipziger Studenten. Zarte Klänge aus Paris lassen im zweiten Teil des Konzertes Bilder des Impressionismus lebendig werden, auch wenn sich Komponisten wie CLAUDE DEBUSSY oder GABRIEL FAURÉ nicht mit dieser Kunst identifizieren mochten.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.