Zum Inhalt springen
Konzert, Regensburg

Trio Trikolore

Seit vielen Jahren ist das Trio Trikolore in ganz Ostbayern bekannt für ihre stimmungsvollen, authentischen aber doch kreativ-eigenständigen Interpretationen der bekanntesten französischen Chansons.

Von  Brel über Becaud  bis zu Piaf und Hardy. Das Trio schafft es, dass all diese  Lieder aus verschiedenen Zeiten und Traditionen so wirken, als seien sie eigens für diese Combo und das warme Timbre der Sängerin Eva Sixt geschrieben. Der Zauber des Ensembles liegt in der kleinen Besetzung mit Sepp Frank und Rainer J. Hofmann, im durchdachten und dann doch sehr musikantischen Einsatz einiger weniger Instrumente - ein Akkordeon, Kontrabass, Gitarre und, nicht zu vergessen, die mittlerweile längst kultige Ukulele.

Die Arrangements tragen die unverkennbare musikalische Handschrift des Trio Trikolore, dem es gelingt, eine Stimmung, eine Atmosphäre, ein Lebensgefühl im Zuhörer entstehen zu lassen.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.