Zum Inhalt springen
Konzert, Donaueschingen

Klassik - NEUJAHRSKONZERT mit dem Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Der Luxus-Zug der „Compagnie Internationale des Wagons-Lits“ (CIWL) verkehrte erstmals am 5. Juni 1883 von Paris in Richtung Konstantinopel. Da der Zielort noch nicht durchgehend auf der Schiene erreichbar war, mussten noch Fähr- und Schiffsverbindungen benutzt werden. Ab 1890 bestand schließlich eine durchgehende Verbindung von Paris über Süddeutschland, Wien, Budapest und Sofia nach Konstantinopel.

Und so erklingen Werke, die diese Reise nachzeichnen, wie „Das Märchen aus dem Orient“, ein Walzer von Johann Strauß. Natürlich stehen die Werke der Strauß-Dynastie – wie so häufig in den Neujahrskonzerten – im Mittelpunkt des Programms. Aber auch hier hat Achim Fiedler musikalische Raritäten entdeckt, wie den „Ägyptischen Marsch“ von Johann Strauß. Werke von Jules Massenet, Franz Lehár, Emmanuel Chabrier und Michail Glinka runden die musikalische Reise ab. Tickets lohnen sich auf jeden Fall für die ganze Familie.

Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen

Achim Fiedler, Leitung

Öffnungszeiten

Freitag
06.01.2023
19:00 - 21:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Donaueschingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.