Zum Inhalt springen
Klassik Konzert, Zug

Winterzauber – Sabine Meyer & Alliage Quintett

Seit einigen Jahren geht Sabine Meyer zusammen mit dem Alliage Quintett neue Wege – die Saxophonfamilie vermählt sich aufs Beste mit der Klarinette. Sie selbst ist wohl weltweit eine der zu Recht bekanntesten Vertreterinnen ihres Instruments und hegt – obschon mit den namhaftesten internationalen Orchestern spielend – eine besondere Zuneigung für das Kammermusikalische.

Alliage ist die wohl charmanteste Legierung (franz.: alliage) aus vier Saxophonen und einem Klavier. Einzigartig in seiner Besetzung, lässt das mit zwei ECHO-Klassik-Preisen ausgezeichnete Ensemble die Illusion eines grossen Orchesters Wirklichkeit werden und erzeugt ein Hörerlebnis höchster Qualität. Alle Bearbeitungen berühmter Meisterwerke werden dem Alliage Quintett auf den Leib geschrieben und entstehen in enger Zusammenarbeit zwischen Ensemble und Tonsetzern.

Gemeinsam bescheren sie uns einen vorweihnachtlichen Abend und bringen wohl nicht nur ihre Instrumente, sondern auch uns innerlich zum Klingen.

Werke
Peter I. Tschaikowsky
Nussknacker-Suite

Dmitri Dmitrijewitsch Schostakowitsch
Fünf Tänze

Cyrille Lehn
Variations sur un thème français

Johann Sebastian Bach
Air aus der Orcherstersuite Nr. 3

Stefan Malzew
Christmas Medley

Mitwirkende
Klarinette Sabine Meyer

Alliage Quintett:
Sopransaxophon Daniel Gauthier
Altsaxophon Miguel Vallés Mateu
Tenorsaxophon Simon Hanrath
Baritonsaxophon Sebastian Pottmeier
Klavier Jang Eun Bae

Preise

CHF 60.00 / 50.00 / 40.00Ermässigte Karten: CHF 20.00

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.