Zum Inhalt springen
Klassik Konzert, Zürich

Michael Tilson Thomas – Mahlers Erste

Der Mann war ein Nervenbündel. Mitten in den Ferien morgens um halb Sechs auf – und ab in die Komponier-Quarantäne. Niemanden sehen, niemanden sprechen! Sogar das Mädchen, das ihm die Mahlzeiten brachte, musste unbesehen durch einen Hintereingang rein. Nein, Gustav Mahler schenkte sich und seinen Mitmenschen nichts. Und gleichzeitig schenkte er ihnen alles. Schon seine erste Sinfonie ist ein musik-gewordenes Universum, eine Welt mit Liebe und Leid, Ironie und Parodie, holder Kunst und wildem Vergnügen. Wen wunderts da noch, dass Dirigent Michael Tilson Thomas bekennt: «Mein Leben teilt sich in die Zeit vor Mahler und die mit Mahler.» Ob das zu den phänomenalen Mahler-Dirigaten des 76-jährigen Amerikaners beiträgt? Hinhorchen und selber herausfinden, ist die Devise bei seinem späten mit dem Tonhalle-Orchester Zürich.

Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.