Zum Inhalt springen
Klassik Konzert, Wehr

2. Schlosskonzert

Hat stattgefunden

Oberrheinisches Sinfonieorchester Lörrach

Einfluss und Vielseitigkeit Beethovens

Leitung: Stephan Malluschke, Solist Gregor Hänssler, Violine

Obwohl zeitlich in unmittelbarer Nachbarschaft entstanden, könnten Beethovens

Violinkonzert und seine Coriolan-Ouvertüre unterschiedlicher nicht sein. Letztere zeichnet

in ihrer kraftvollen Zerrissenheit die Seelenkämpfe des antiken Heerführers Coriolan nach,

während sein Violinkonzert eher ein Beispiel klassischer Ausgewogenheit zwischen

formaler Balance und besonderen solistischen Herausforderungen darstellt.

Ohne in Epigonentum zu verfallen, zeigt sich Beethovens Einfluss in der D-Dur-Sinfonie

seines Zeitgenossen Jan Václav Voříšek. Der Böhme zeigt sich hier als selbstbewusster

Vollender der Klassik und phantasiebegabter Vorbereiter der Romantik. Eine wahre

Entdeckung!

Programm: Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu „Coriolan“ c-Moll op. 62 / Ludwig van Beethoven: Konzert für Violine und Orchester D-Dur op.61 / Jan Václav Voříšek: Sinfonie D-Dur op.24

Preise

Eintritt Kategorie A
Regulär 25,00 €
Ermäßigt 20,00 €
Eintritt Kategorie B
Regulär 22,00 €
Ermäßigt 16,00 €
Tickets kaufen

Offizieller Inhalt von Wehr

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.