Zum Inhalt springen
Klassik Konzert, Touristikgemeinschaft Hohenlohe

Feinsinnig

Hat stattgefunden

Auswahlkonzert 3 des Muiskfests auf dem Schloss Weikersheim des Hohenloher Kultursommer. Dieses Jahr mit dem Titel "Europa! - Musikalisch Grenzenlos".

Zwei Violinsonaten der europäischen Musikgeschichte haben die beiden Akteurinnen für heute herausgesucht. Die Sonate Nr. 3 a-Moll op. 25 von George Enescu trägt die Überschrift „im rumänischen Volkscharakter“. Entstanden ist sie 1926 in Paris. Enescu konnte zahlreiche Varianten des Portamento und eine Tonwärme in unendlich verschiedenen Schattierungen hervorbringen, was er in seiner 3. Sonate besonders herausstellte. Sie sieht zusätzlich zu den bekannten Dynamikzeichen (pp, p, mf, f usw.) noch acht weitere Symbole vor, um bspw. „poco sforzando“ zu differenzieren. Ferner führte er zusätzlich zu den Halbtonschritten Zeichen für Vierteltöne ein und verwies auf feinste Temposchwankungen. Klassischer geht es da bei Beethoven zu. Seine 10. Sonate G-Dur op. 96 gilt aber als „poesievollste“ und „musikalisch feinsinnigst gearbeitete“ (Paul Bekker).

Nur im Abo buchbar

Reinhören:

Preise

1. Kategorie
Erwachsene 50,00 €
Erwachsene - Ermäßigt 45,00 € Schwerbehinderte mit Ausweis
Kinder / Schüler / Studierende 25,00 € mit Ausweis
2. Kategorie
Erwachsene 45,00 €
Erwachsene - Ermäßigt 40,00 € Schwerbehinderte mit Ausweis
Kinder / Schüler / Studierende 22,50 € Kinder / Schüler / Studierende
Tickets kaufen

Öffnungszeiten

Samstag
02.07.2022
18:00 - 23:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Touristikgemeinschaft Hohenlohe

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.