Zum Inhalt springen
Klassik Konzert, Losheim am See

SR Klassik am See

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass SR Klassik am See in diesem Jahr stattfinden kann.
Einlass: ab 16.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr


Das Test- und Hygienekonzept hat die Landesregierung, das Gesundheitsamt des Landkreises Merzig-Wadern und die Gemeinde Losheim überzeugt. Daher wurde die Veranstaltung als Modellveranstaltung genehmigt. Das Publikum wird sicher und mit genügend Abstand platziert.

Es wird verschiedene Eingänge auf das Gelände geben. Die Einlasszeiten werden gestreckt.

Der Einlass erfolgt in Verbindung mit einem unmittelbar vorher durchgeführten Schnelltest, der für die Besucher verbindlich ist und in individuellen Termin-Slots durchgeführt wird. Dadurch werden Wartezeiten vermieden.

Menschen, die geimpft oder genesen sind, brauchen diesen Schnelltest nicht. In der kommenden Woche werden wird Sie Musik & Theater Saar aktiv per Mail über den Ablauf informieren.

Abstandsregeln / Platzierung / Kapazität

Auf dem riesigen Open Air Gelände im Strandbad Losheim können problemlos alle behördlichen Auflagen und Abstandsregeln einhalten werden.

Dennoch ist die maximale Besucherkapazität in diesem Jahr auf 3.200 beschränkt.

Wichtige Information für bereits erworbene Tickets:

- Käufer, die ihre Tickets an Vorverkaufstellen erworben haben, OHNE dabei Kontaktdaten anzugeben (weder Anschrift noch E-Mail), kontaktieren uns bitte unter Angabe der Buchungs- bzw. Ticketnummern per E-Mail an info@musik-theater.de , damit wir die Tickets auf einen Ersatztermin umtauschen können.

- Alle anderen Ticket-Käufer (online erworben oder an VVK-Stellen mit Angabe von Kontaktdaten) werden VON Musik & Theater Saar in Kürze kontaktiert und über den Ablauf des Ticket-Umtauschs informiert.


Einlass / Hygiene / Parken

Es stehen in unmittelbarer Nähe vor dem Veranstaltungsgelände ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Es wird mehrere getrennte Eingänge auf das Gelände geben, die gut ausgeschildert sind.

Der Einlass wird bereits früher möglich sein als bisher. Die genaue Uhrzeit wird Musik & Theater Saar noch bekannt geben.

Es wird mehr Einlasspersonal zum scannen der Tickets geben. Somit sollten Warteschlangen komplett vermieden werden.

Die Sanitäranlagen, vor allem für die Damen, werden wir zahlenmäßig so aufrüsten, dass auch hier die Wartezeiten so weit wie möglich reduziert werden.

Mitbringen von Picknickausrüstung

Bitte haben Sie Verständnis, dass Musik & Theater Saar auf der Picknickwiese den individuellen Platzbedarf beschränken muss, um unter Wahrung der Abstandsregeln genügend Platz für alle Gäste zu haben.

Daher kann der Veranstalter in diesem Jahr Bollerwägen, große Tische und allzu viel Gepäck auf dem Gelände nicht zulassen.

Bitte beschränken Sie sich pro Person (Maximal) auf einen Stuhl und eine Tasche/Rucksack bzw. Kühlkiste.

Weinstand / Bierstand / Foodstände

Nur bargeldlose Zahlung vor Ort möglich (Kreditkarten, Paypal, girocard)

Wir geben Wertmarken aus, die Sie am Getränkestand einlösen

Zentraler Getränkestand

Wir bieten: Alkoholfreie Getränke, Bitburger Pils, gekühlter Riesling von den "Saarkindern"

Programm:

„Wien, nur du allein…!“

Cornelia Horak, Sopran

Jörg Schneider, Tenor

Franziska Hölscher, Violine

Musikalische Leitung: Karen Kamensek

Moderation: Christoph Wagner-Trenkwitz

1. 1. Teil

J. Strauss Sohn Unter Donner und Blitz

W.A. Mozart Ouvertüre zur Oper LE NOZZE DI FIGARO

J. Strauss Sohn Vergnügungszug

F. Lehár Oh Mädchen, mein Mädchen (aus der Operette "Eva")

F. Lehár Wär es auch nichts als ein Traum vom Glück

L.v.Beethoven Violinkonzert D-DUr op. 61, 3. Satz

E. Kálmán Mein lieber Schatz … (aus der Operette "Gräfing Mariza")

C.M. Ziehrer Hereinspaziert

E. Kálmán Komm mit nach Varasdin (aus der Operette "Gräfin Mariza")

PAUSE

2. Teil

J. Strauss Sohn aus der Operette "Die Fledermaus":

Ouvertüre

Csárdás

Uhrenduett

F. Kreisler Liebesleid/Liebesfreud

F. Lehár Freunde, das Leben ist lebenswert! (aus der Operette "Giuditta")

E. Strauss Ohne Bremse

"Wienerlieder":

R. Stolz Wien wird schön erst bei Nacht

R. Stolz Im Prater blühn wieder die Bäume

R. Benatzky Ich weiß auf der Wieden ein kleines Hotel

R. Stolz Jung samma, fesch samma

Joh. Strauss Leichtes Blut

Ende gegen 23 Uhr mit einem großen Feuerwerk

Preise

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.