Zum Inhalt springen
Klassik Konzert, Cham

Zuger Sinfonietta: 2. Abokonzert - Livestream

Die Zuger Sinfonietta spielt weiter. Und zwar nicht nur für 50 Personen, sondern für alle Interessierten zu Hause auf dem Sofa.
Es ist eine Freude, diese Live-Stream-Premiere der Zuger Sinfonietta mit DEM Blockflötisten unserer Zeit - Maurice Steger - zu feiern.

Nach einem wunderbaren Konzert in der ersten Saison des Chamer Klassik Abos war eine erneute Zusammenarbeit nur eine Frage der Zeit. Der «Paganini» und «Hexenmeister der Blockflöte» kommt als Solist und Dirigent mit einem barocken Blumenstrauss nach Cham. Mit seiner virtuosen Blockflötenkunst wird Maurice Steger zwei Flötenkonzerte von Händel und Telemann spielen. Unter seiner Leitung erklingen zudem Werke von Henry Purcell, Antonio Vivaldi und Johann Sebastian Bach. Von Letzterem ertönt das berühmte 3. Brandenburgische Konzert.

Zuger Sinfonietta
Maurice Steger, Blockflöte und Leitung

Programm:
Friedrich Händel
Concerto per flauto g-Moll
HWV 287

Johann Sebastian Bach
Brandenburgisches Konzert
Nr. 3 BWV 1048 für 3 Violinen,
3 Violen, 3 Violoncelli & b.c.

Georg Philipp Telemann
Concerto C-Dur für Blockflöte,
Streicher & b.c. TWV 51:C1

Henry Purcell
Suite from King Arthur

Antonio Vivaldi
Concerto d-Moll für zwei
Violinen, Cello, Streicher &
b.c. RV 565


Preise

CHF 68.00 / 55.00 / 38.00 ErwachseneCHF 63.00 / 50.00 / 33.00 Gönner CHF 25.00 / 20.00 / 15.00 Legi CHF 10.00 Kinder

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.