Zum Inhalt springen
Klassik Konzert, Baden

Piano District

Die Konzertreihe Piano District wurde mit dem Ziel gegründet, international führende Pianistenpersönlichkeiten in den Aargau zu bringen und dabei das Klavier in seiner ganzen Vielfalt erlebbar zu machen. Seit der Saison 2013/14 veranstaltet der Verein unter dem Label «Piano District» Konzerte in der Druckerei Baden, die sich als idealer Ort erwiesen und bewährt hat. Sie ermöglicht in einzigartiger Weise die so intensive wie hautnahe Begegnung mit grossen Pianistinnen und Pianisten wie Angela Hewitt, Emanuel Ax, Radu Lupu, Michail Pletnev oder Fazil Say sowie jungen Stars wie Yulianna Avdeeva, Beatrice Rana, Kit Armstrong und Jan Lisiecki. Farbige Programme, locker moderierte Künstlergespräche und das gemütliche Verweilen an der hauseigenen Weinbar sind längst zu Markenzeichen des Piano District geworden. Hier entfaltet sich eine Atmosphäre, die das Publikum spüren lässt, welche entscheidende Rolle es bei der Entstehung grosser musikalischer Momente spielt.

Wir pflegen neben dem traditionellen klassisch-romantischen Repertoire den Blick über die Stilgrenzen und räumen auch dem zeitgenössischen Musikschaffen seinen wichtigen Platz ein.
Piano District steht auf der kantonalen Liste unterstützungswürdiger Kulturprojekte.

Preise

4 Konzerte im Abonnement CHF 208/176/128Extrakonzerte und Einzelkarten CHF 70/60/40

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.