Zum Inhalt springen
Klassik Konzert, Baden

numu präsentiert Kubus Quartett

numu präsentiert Kubus Quartett

In gemeinsamer Leidenschaft für zeitgenössische Musik haben sich Ola Sendecki, Ruth Gierten, Liese Mészár und Trude Mészár 2014 im Studium an der Hochschule Luzern Musik zum Kubus Quartett zusammengeschlossen.
Regelmässig konzertiert das Kubus Quartett im In- und Ausland u.a. bei den Donaueschinger Musiktagen, dem internationalen Musikinstitut Darmstadt und dem Lucerne Festival.
Musikalische Impulse bekommt das Kubus Quartett aus direkter Zusammenarbeit mit namhaften Komponisten.
Bei numu werden Sie am 15. Januar 2021 ein für sie geschriebenes, neues Werk des aus der Region stammenden Komponisten Michael Surber uraufführen.

numu steht für Neue & unentdeckte Musik und will zeitgenössische Musik in der Öffentlichkeit fördern und jungen Musikerinnen und Musikern eine professionelle Plattform bieten.

numu wird unterstützt durch: Aargauer Kuratorium, Stadt Baden, Gemeinde Ennetbaden, Gemeinde Wettingen, C. und A. Kupper-Stiftung, Migros Kulturprozent, Schweizer Interpretenstiftung

Preise

20.- / 10.-

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.