Zum Inhalt springen
Kindertheater, Kressbronn am Bodensee

Das Berliner Puppentheater - "Mascha und der Bär"

In einer liebevollen Inszenierung nach einem alten russischen Volksmärchen wird der lustige Alltag von Mascha und ihrem Freund, dem Bären dargestellt

Die kleine Mascha lebt in einem alten Schrankenhäuschen mitten im Wald. Sie ist zwar sehr niedlich und liebenswert, aber auch reichlich chaotisch, sodass sich alle Tiere verstecken, wenn sie laut aus dem Haus stürmt. Sie ist verspielt, bisweilen auch etwas tollpatschig und möchte vor allem immer Spaß haben. Wo Mascha auftaucht ist immer etwas los.
Maschas Nachbar und Freund ist ein gutmütiger alter Bär, der in einer Hütte mitten im Wald lebt und am liebsten seine Ruhe haben möchte. Der Bär kann zwar nicht sprechen, versteht aber die menschliche Sprache und kann sich mit Gesten verständlich machen.
Obwohl sich der Bär oft über seine etwas nervtötende Nachbarin aufregt, sind beide dicke Freunde geworden und ihr Aufeinandertreffen sorgt immer für turbulenete Momente voller Situationskomik.
Das Stück ist geeignet für Kinder ab 2 Jahren und dauert ca. 50 Minuten.

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag jeweils geltende Corona-Verordnung mit den Hygiene- und Abstandsregelungen.

Preise

Tickets

Eintritt pro Nase

: 1€
Eintritt mit Gästekarte frei.

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.