Zum Inhalt springen
Kabarett & Kleinkunst, Sigmaringen

Lisa Livingston: "My way ins Schwabenländle"

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Bei "My way ins Schwabenländle" wird Opernsängerin Lisa Livingston sehr unterhaltsam über ihren Weg nach Sigmaringen erzählen. Zum Kabarett gibt es Musik von Wolfgang Fischer.

Mit selbstgeschriebenen, heiteren Liedern („Oh, to be a schwäbische Hausfrau“) erzählt Lisa Livingston, wie sie sich als amerikanischer Fremdkörper in der bedeutungsvollsten Ecke Deutschlands-natürlich Schwaben-einlebte. Mit ihrer wandlungsfähigen Stimme, die nicht nur Operngesang, sondern auch Pop, Blues and Jazz beherrscht, beschreibt sie, was sie „im Ländle“ erlebt und dazu gelernt hat (außer Hochdeutsch).

Lisa Livingston, wird am Klavier begleitet von Wolfgang Fischer (an echter Schwab), einem bundesweit gefragten Live-Musiker, der als Pianist, Keyboarder und Arrangeur in unterschiedlichen Bereichen erfolgreich tätig ist. Ob Klassik, Jazz, Pop oder Rock – die stilistische Breite von Wolfgang Fischer und seine pianistischen Fähigkeiten scheinen so schnell an keine musikalischen Grenzen zu stoßen. Seine erste CD „Neue Zeiten“ mit selbstkomponierten Stücken ist 2021 erschienen.

Preise

Eintritt
14,00 €
Eintritt ermäßigt 8,00 €

Öffnungszeiten

Sonntag
19.06.2022
18:00 - 20:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Sigmaringen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.