Zum Inhalt springen
Geführte Wanderung, Zollernalb

Alb-Guide-Tour: Alte Mühlen, alter Adel, verschwundene Burgen

Auf Spurensuche im Bubenhofer Tal

Dank kräftiger Zuflüsse und beschaulichem Gefälle trieb die Stunzach einst zahlreiche Mühlen, die auch den mittelalterlichen Herrschern aus dem Geschlecht der Bubenhofer reiche Einnahmen bescherten. Von der damals erbauten Burganlage Kirche und Mühle gibt nur noch die Mühle eindrucksvolles Zeugnis historischer Pracht. Wir begeben uns auf Spurensuche und erfahren dabei Wissenswertes über vergangene Adelsgeschlechter, alte Mühlen, verschwundene Burgen, arme Sünder und die Kraft des Wassers. Aber nicht nur die Vergangenheit wollen wir beleuchten; wir beschäftigen uns auch mit der aktuellen Situation im Bubenhofer Tal.

Anmeldeinformationen

Auch wenn wir draußen sind, gelten die bekannten Abstandsregeln und die Gruppengröße mit Guide ist maximal 10-20 Personen, je nach Tour. Aus diesem Grund bitte auf jeden Fall vorher telefonisch anmelden, wir möchten Sie nicht abweisen müssen, wenn plötzlich zu viele da stehen und mit wollen.

Bitte laden Sie sich, wenn möglich, das Corona-Formular herunter und bringen Sie es ausgefüllt zur Tour mit. Ohne ausgefülltes Formular dürfen wir Sie nicht mitnehmen. Wir haben aber auch Formulare zum Ausfüllen mit bei den Touren dabei.

Aus Witterungsgründen oder bei einer Teilnehmerzahl von weniger als 3 Personen kann eine Tour abgesagt werden.

Hinweis

Wanderung mit anschließender Einkehr, gutes Schuhwerk erforderlich, da stellenweise unwegsames Gelände

Preise

Einzelteilnehmer
Halbtagestour (bis zu 5 Stunden) 4,00 €
Ganztagestour (über 5 Stunden) 7,00 €
Gruppenbuchungen
Kurztour (bis 2 Stunden) 35,00 €
Halbtagestour (bis zu 5 Stunden) 60,00 €
Ganztagestour (über 5 Stunden) 80,00 €
Schulklassen mit bis zu 30 Schülern
Kurztour (bis 2 Stunden) 30,00 €
Halbtagestour (bis zu 5 Stunden) 40,00 €
Ganztagestour (über 5 Stunden) 60,00 €
Tickets kaufen

Öffnungszeiten

Sonntag
25.09.2022
13:30 - 16:30 Uhr

Offizieller Inhalt von Zollernalb

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.