Zum Inhalt springen
Geführte Wanderung, Remstal Tourismus

Spielend zur Quelle - Remserlebnis

Hat stattgefunden

Unter der Leitung von Wanderführern*innen des Schwäbischen Albvereins geht es Richtung Remsursprung, vorbei an der ehemaligen Ölmühle zum Essinger Weinberg. Neben der drehbaren Liegebank gibt es auch einige Kinderspielgeräte. Weiter in Richtung Quelle an der noch jungen Rems entlang, bis zur Forellenzucht und einem Spielplatz mit tollen Klettermöglichkeiten. Ab da folgen wir der 400 Meter langen 2-spurigen Kugelbahn, die auf dem Rückweg zum Ausprobieren einlädt und erreichen im Schatten des Waldes gelegen, die Remsquelle. Von dort aus wandern wir zurück, verlassen den Remsquellenweg in Richtung am Dickfalterbach hoch zur Lupe. Dieser Aussichtspunkt bietet einen weiten Blick ins Tal und in die Ferne. Auf dem Weg zurück können wir einen Abstecher im Remsgärtle machen, wo die Möglichkeit einer gemeinsamen Einkehr besteht.

Öffnungszeiten

Sonntag
31.07.2022
15:00 - 19:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Remstal Tourismus

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.