Zum Inhalt springen
Geführte Wanderung, Remstal Tourismus

Roter-Socken-Weg

Hat stattgefunden

Wir starten auf dem Marienplatz und wandern unter Leitung von Wanderführern*innen des Schwäbischen Albvereins durch das Lehenviertel. Unterwegs schauen wir uns interessante Häuser des Jugendstils an. Auf der Römerstrasse geht es zum Landschaftspark Wernhalde. In dem Park stehen viele Mammutbäume. Durch diesen geht es hinauf zum Santiago-de-Chile-Platz und weiter zum Aussichtspunkt bei der Schillereiche. Der Ausblick entschädigt für die Mühen des Aufstiegs. Abwärts geht es durch den Weißenburgpark. Kommen wir am Teehaus ohne Einkehr vorbei? Hier verlassen wir den „Rote-Socken-Weg“. Auf einem versteckten Weg wandern wir zur Dobelstrasse. Von hier geht es über Stäffele in das Bohnenviertel. Nach dem Queren der Hauptstätter Strasse führt der Weg durch das Dorotheen Quartier zur Schlusseinkehr.

Öffnungszeiten

Dienstag
02.08.2022
10:00 - 13:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Remstal Tourismus

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.