Zum Inhalt springen
Geführte Wanderung, Remstal Tourismus

Auf den Spuren der Römer

Hat stattgefunden

Die Wanderung führt durch das Grenzgebiet der ehemaligen römischen Provinzen Obergermanien und Raetien. In der Nähe des Kleinkastells Kleindeinbach stieß der obergermanische Limes mit Wall, Palisade und Graben auf die raetische Mauer. Dieser Wechsel von Palisade und Mauer ist einmalig im gesamten Limesverlauf. Wanderführer*innen des Schwäbischen Albvereins führen Sie in die Vergangenheit und ein Cicerone erläutert fachkundig den Aufbau, die Entwicklung und den Erhaltungszustand des Limes sowie dessen unterschiedliche Grenzbefestigungssysteme. Er gibt auch einen Einblick in das Leben vor 2000 Jahren in dieser Grenzregion.

Öffnungszeiten

Donnerstag
04.08.2022
10:00 - 14:30 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Remstal Tourismus

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.