Zum Inhalt springen
Geführte Wanderung, Naturpark Habichtswald

Die Altenburg – Im Land der Chatten

Die Altenburg bei Niedenstein ist eine der größten und bedeutendsten vorgeschichtlichen Ringwallanlagen Hessens. Sie wurde während der Jungsteinzeit etwa 4000 v.Chr. zum ersten Mal besiedelt und erfuhr den Höhepunkt ihrer Nutzung in der Zeit der Kelten im 3. - 1. Jh. v. Chr. Ihre Erforschung begann vor über 100 Jahren und wird bis heute mit neuesten archäologischen Methoden fortgesetzt.

Die Teilnehmer erkunden während der Führung mit Archäologe Nils Georg altbekannte und neuentdeckte Wälle und erhaltene bauliche Strukturen aus der Zeit der Kelten und bekommen einen Einblick in die neuesten archäologischen Forschungsarbeiten und –ergebnisse.

Information: Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung.

Preise

Tickets

Teilnehmerbeitrag

pro Person: 5€

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.