Zum Inhalt springen
Geführte Wanderung, Münsingen

TrÜP-Tour: Von Not und Elend über Lärm u. Mondlandschaft zur Ruhe

"Über 125 Jahre TrÜP im Wandel der Zeit"

"Aus Not und Elend über Lärm und Mondlanschaft zu Ruhe, Stille und Naturparadies!

Ganztagstour 14 Km/ 5 Stunden

TrÜP-Guide Christian Beck lädt in den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen zur Wanderung ein. Die Tour führt am Turm Hursch sowie an der Schießbahn 14 vorbei. Im wildromantischen Katzental und Brucktal sehen Sie die Naturschönheiten des Biosphärengebietes. Es wird über die ehemaligen Wasserversorgung Aglishardt, sowie den Bau der Panzerringstr. berichtet. Am Rappenfelsen vorbei über Reissach zum Dorf Gruorn, dabei erhalten Sie viele weitere Informationen über das ehemalige Dorf und die Miltärgeschichte. In Gruorn besteht die Möglichkeit zur Einkehr bzw. Rucksackvesper. Danach Besichtigung Museum, Kirche mit Friedhof, Rundgang im ehemaligen Dorfzentrum, weiter durch die Gruorner Au, Schießbahn 12, bis Trailfinger Kopf und Zielbedienungsbunker Hartenberg (offen 1.8 bis 27.2.).Nach Besichtigung des Bunkers weiter Richtung Zainingen am ehemaligen Dietzenhof/Schorstallhof vorbei zum Parkplatz Ausgang Schranke Zainingen. Während der gesamten Wanderung, beantworte ich gerne Fragen, berichte über eigene Erlebnisse und Kenntnisse über den Truppenübungsplatz. Genießen Sie die Stille, Ruhe und das einmalige Naturparadies im Herzstück Biosphärengebiet Schwäbische Alb.

Wanderführer: Christian Beck Tel. 07382/458 - Anmeldung erforderlich!



Preise

Erwachsene 10,00 €
Kinder 5,00 €

Öffnungszeiten

Samstag
01.10.2022
10:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Münsingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.