Zum Inhalt springen
Führung, Tübingen

Konsumkritischer Stadtrundgang durch die Tübinger Innenstadt

Hat stattgefunden

Konsumkritische Stadtrundgänge mit Weltbewusst Wie wirkt sich der Wohlstand des Globalen Nordens auf andere Teile der Welt aus? Wieviel Ressourcen verbrauche ich täglich? Was hat Tübingen zwecks Nachhaltigkeit zu bieten?

In unseren Konsumkritischen Stadtspaziergängen wird diesen Fragen auf interaktive Art und Weise nachgegangen. An unterschiedlichen thematischen Stationen wird beispielsweise über CO2, virtuelles Wasser oder Smartphones gesprochen und nach sozialökologischen Auswirkungen gefragt. Interaktive Methoden veranschaulichen die verschiedenen Aspekte, Mythen und Vorurteile werden aufgeklärt.

Gleichzeitig wird auf nachhaltige Alternativen in Tübingen hingewiesen, wie etwa das verpackungsfreie Einkaufen oder Second-Hand-Läden. Wichtig ist dabei, neben dem Kritisieren vor allem auch Alternativen aufzuzeigen. Durch spannende Fragen und Diskussionen werden die Teilnehmer*innen dazu angeregt, das eigene Konsumverhalten konstruktiv zu hinterfragen – kontroverse Standpunkte sind erwünscht.

Ziel ist es, in den 90 Minuten Denkanstöße zu geben und sich gegenseitig zu möglichen Handlungsalternativen anzuregen.

Der Rundgang findet erst ab 5 Teilnehmer*innen statt. Bei weniger Anmeldungen wird der Kurs rechtzeitig abgesagt.

Öffnungszeiten

Samstag
02.07.2022
14:00 - 15:30 Uhr
Samstag
04.06.2022
14:00 - 15:30 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.