Zum Inhalt springen
Fotografie Ausstellung, Tübingen

Fotografien von Bernhard Hagemann

Hat stattgefunden

Bernhard Hagemann wuchs im Chiemgau auf und begann mit seinem zwölften Lebensjahr zu fotografieren. Nach kurzen Assistenzen in München begann er 1980 die Fotografie zu seinem Beruf zu machen. Nebenher schrieb er zahlreiche Kurzgeschichten und veröffentlichte 1992 seinen ersten Kinderroman Paul, Dreiviertelsommer mit Hund. Seither entstanden zahlreiche Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage sowie Kurzgeschichten für Anthologien. Er lebt in Oberammergau.

Viel Beachtung fanden seine beiden skurrilen Bilderbücher für Erwachsene Heinrichs Welt mit Friedrich Wollweber (Mitteldeutscher Verlag, 2007) und Gerda mit Petra Zieser (Mitteldeutscher Verlag, 2009), die für den Deutschen Fotobuchpreis nominiert wurden. Seine Fotografien wurden bisher in zahlreichen Ausstellungen gezeigt, unter anderem 2013 in der Eröffnungsausstellung „Au bazar du genre“ des MuCEM in Marseille.

Öffnungszeiten

Samstag
02.10.2021
11:00 - 16:00 Uhr
Freitag
01.10.2021
11:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
30.09.2021
15:00 - 20:00 Uhr
Samstag
25.09.2021
11:00 - 16:00 Uhr
Freitag
24.09.2021
11:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
23.09.2021
15:00 - 20:00 Uhr
Samstag
18.09.2021
11:00 - 16:00 Uhr
Freitag
17.09.2021
11:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
16.09.2021
15:00 - 20:00 Uhr
Samstag
11.09.2021
11:00 - 16:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.