Zum Inhalt springen
Filmvorführung, Karlsruhe

TAGUNDNACHTGLEICHE in KARLSRUHE

Hat stattgefunden

Kinotourtermin von TAGUNDNACHTGLEICHE inKARLSRUHE in Anwesenheit von Regisseurin Lena Knauss undSchauspieler Thomas Niehaus.

KARLSRUHE – in der Schauburg, am 22.11. um 18.00 Uhr

Bundesweit startet TAGUNDNACHTGLEICHE am 18. November in den Kinos.



Alexander (Thomas Niehaus) konnte oder wollte sich noch nie so richtig verlieben. Bislang hat er sich stets mit flüchtigen Beziehungen arrangiert – bis zu dem Tag, als er in der Varietékünstlerin Paula (Aenne Schwarz) die große Liebe zu entdecken glaubt. Mit ihr empfindet er ein nie dagewesenes Glück. Doch der ungewohnte Traum einer gemeinsamen Zukunft findet mit Paulas plötzlichem Tod ein jähes Ende. Als er auf ihre Schwester Marlene (Sarah Hostettler) trifft, lernt er durch sie eine andere Version von Paula kennen, die seinen anhaltenden Tagträumen einer perfekten Liebe immer stärker widerspricht. Marlene wiederum ist skeptisch, aber auch neugierig auf den Mann, der ihre rätselhafte Schwester so gut gekannt haben will. Ihre gemeinsame Trauer lässt die beiden sich näherkommen – und schon bald muss sich Alexander entscheiden: zwischen Paula, von der ihm nur ein flüchtiges, sehnsuchtsvolles Bild bleibt, und Marlene, die dicht neben ihm steht und beginnt, ihn zu lieben.

Seine Weltpremiere feierteTAGUNDNACHTGLEICHE im Wettbewerb des Filmfestivals Max Ophüls Preis 2020 und wurde mit Baden-Württembergischen Filmpreis 2020 als bester Spielfilmausgezeichnet.

Öffnungszeiten

Montag
22.11.2021
18:00 - 00:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Karlsruhe

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.