Zum Inhalt springen
Filmvorführung, Hechingen

Stummfilmabend: Der Sonderling

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Der Hechinger Esprit in Kooperation und mit Bewirtung durch den Förderverein Klosterkirche St. Johannes Stetten bei Hechingen e.V. laden zum Stummfilmabend ein.

Angelegt ist der letzte Stummfilmcharakter Karl Valentins als Briefmarkensammler, der danach strebt, die erste bayerische Briefmarke, den »Schwarzen Einser«, zu erwerben. Als er sie um 100 Mark ersteht, fehlt genau dieser Betrag dem Kunden einer Schneiderei, in der Valentin arbeitet. Da die Frau seines Arbeitgebers, gespielt von Liesl Karlstadt, am Schneidergehilfen auch mehr als nur soziales Interesse zeigt, gilt es in der Folge einige Missverständnisse zu entwirren, wobei die Auflösungen zumeist neue Probleme auslösen. Zuletzt demonstriert der Sonderling noch in einer liebevoll choreografierten „Sisyphosiade“ seine Unfähigkeit, sich auf verschiedene Arten das Leben zu nehmen.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Samstag
04.09.2021
18:30 - 22:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Hechingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.