Zum Inhalt springen
Event, Horben

Schauinsland: 2080 - Linus: Das Wasser kommt!

Hat stattgefunden

-
Zu den Öffnungszeiten

Für Fortgeschrittene und Profis, eine Erfahrung mit Escape-Games sind unserer Einschätzung nach Voraussetzung!

Die Geschichte

Freitag der 13. September, 2080:
Linus sitzt fest in seiner Wetterstation auf dem Schauinsland. Seit Tagen regnet es, Straßen haben sich in Flüsse verwandelt. Vom Rest der Welt abgeschnitten beobachtet Linus auf seinen Monitoren, wie der Wasserpegel vor der 2067 erbauten Staumauer steigt und steigt. Was tun?! Wenn er doch nur mehr Zeit hätte! ZEIT?! Eilig hastet er in den Keller zu seinen abenteuerlichen Erfindungen: „Ich hatte da doch diese Maschine…!“
2019, mehr als sechzig Jahre früher: „Platsch!“ - Peter K., langjähriger Mitarbeiter der Schauinsland-Bahn, wird grob aus seinem Tagtraum gerissen, als ein nasser Rucksack neben ihm landet. Verstört packt er ihn aus: Rätselhafte Zeichnungen, Kauderwelsch, seltsame Gegenstände… was soll ihm das denn sagen?!
Bist Du bereit, eine abenteuerliche Botschaft aus der Zukunft zu entziffern? Tauche ein in Linus‘ Welt und hilf ihm, die Katastrophe abzuwenden!

Aufgabe und Ziel dieser Tour

Linus begibt sich in seinen Arbeitskeller inmitten des 2067 erbauten Staudamms und sucht verzweifelt inmitten der nie funktionierenden Experimenten nach seiner letzten Hoffnung: Seiner Zeitmaschine! Es regnet seit Wochen in Strömen. Klimaforscher hatten stets vor Wetterveränderungen gewarnt, aber niemand hatte vorhergesehen, dass die Klimaveränderungen ein derartiges Unwetter über dem Schwarzwald zur Folge haben könnte. Nun droht der im Günterstal gebaute Staudamm zu brechen. Lange versuchte er den Damm kontrolliert abzulassen, aber seit Tagen ist Strom nur noch begrenzt in Südbaden zu haben. Durch seine Zeitmaschine sollte es ihm vielleicht gelingen die Menschen in Freiburg von der drohenden Gefahr zu warnen. Du hast drei Stunden Zeit eine abenteuerliche Botschaft aus der Zukunft richtig zu entziffern …

Wichtige Infos

  • Ihr braucht festes Schuhwerk , welches für die Natur geeignet ist!
  • Das Wetter kann am Schauinsland schnell umschlagen - deshalb bitte bei entsprechender Wetterlage Regenkleidung und wärmende Jacken nicht vergessen. Der Schauinsland liegt auf 1284m Höhe!
  • Ihr erfahrt an der Talstation sämtliche Regeln zum Spiel
  • Die Rucksäcke müssen vor Betriebsschluss der Schauinslandbahn übergeben werden! Dies muss auch erfolgen, wenn die Berggeheimnis-Gänger NICHT mit der Seilbahn zurückfahren!
  • Bitte geht sorgsam mit den Utensilien um und macht nichts kaputt! Ihr haftet für Schäden und verlorenen Gegenständen aus dem Rucksack!
  • Ihr macht den Outdoor-Escape-Walk alleine und ohne Begleitung, d.h. ihr seid auf euch alleine gestellt!
  • Es gibt nur für den Notfall eine Notnummer, welche angerufen werden kann!
  • Jeder - ob erfahrener Exit-Game-Spieler oder nicht - kann sich in das Rätsellösen einbringen. Der Ehrgeiz, ein schwieriges Rätsel zu lösen, oder immer neue Szenarien ins Spiel zu bringen bringt Spaß, Zusammenhalt und Abenteuer
  • Das Spiel ist für Kinder & Jugendliche unter 14 Jahren nicht geeignet
  • Das Spiel wird wird auf eigene Gefahr durchführt - das Berggeheimnis haftet nicht für mögliche Unfälle entlang der Strecke!
Tickets kaufen

Öffnungszeiten

Sonntag
13.11.2022
Samstag
12.11.2022
Freitag
11.11.2022
Donnerstag
10.11.2022
Mittwoch
09.11.2022
Dienstag
08.11.2022
Montag
07.11.2022
Sonntag
06.11.2022
Samstag
05.11.2022
Freitag
04.11.2022

Offizieller Inhalt von Dreisamtal

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.