Zum Inhalt springen
Blasmusik Konzert, Sulzburg

Töne der Hoffnung

Hat stattgefunden


Zu den Öffnungszeiten

Sommerkonzert des Posaunenchor Staufen-Sulzburg

Am Sonntag, den 30. Juni um 19 Uhr lädt der Posaunenchor Staufen-Sulzburg zum Sommerkonzert in St. Cyriak ein. Unter dem Motto „Töne der Hoffnung“ musiziert der Chor Werke aus der Zeit des Mittelalters bis zur aktuellen Bläsermusik mit Kompositionen von Gabrieli, Whitacre und weiteren.

Herbert Grönemeyer singt in einem seiner Lieder: „Du bist eine kluge Prognose. Das Prinzip Hoffnung. Ein Leuchtstreifen aus der Nacht, Irgendwann find' und lieb' ich dich“ und besser könnte man nicht ausdrücken, wie sehr der Mensch die Hoffnung zum Leben braucht. Auch Philosoph Ernst Bloch benennt in seinem Prinzip Hoffnung denselben Grundgedanken: Der Menschheit ist eine Gabe verliehen, die ihr Leben und Überleben erst ermöglicht: die Fähigkeit, Hoffnungen zu haben und aus Hoffnungen heraus neue Lebenskräfte zu entwickeln und Zukunft zu gestalten.

Wir laden Sie ein mit uns gemeinsam Hoffnungen zu entdecken: aus musikalischer, biblischer und philosophischer Sicht.

Konzert Töne der Hoffnung

Sonntag, 30.6.2024, 19 Uhr St. Cyriak, Sulzburg

Ausführende: Posaunenchor Staufen-Sulzburg, Mareike Kaiser, Leitung

Öffnungszeiten

Sonntag
30.06.2024
19:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Sulzburg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.