Zum Inhalt springen
Ausstellung, Tübingen

Drucksachen. Inkunabeln und Einblattdrucke der Universitätsbibliothek Tübingen

-
Zu den Öffnungszeiten

Durch die Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern Mitte des 15. Jahrhunderts wurden Bücher über die unterschiedlichsten Themen und Bereiche in einer bis dahin nicht gekannten Weise verbreitet und verfügbar. Solche frühen Drucke, die bis 1500 hergestellt wurden, bezeichnet man als Inkunabeln. Schon bald erkannte man dabei das Potential von Bildern, die als Holzschnitte eingedruckt und oftmals nachträglich koloriert wurden, so dass die Bücher einen ganz erheblichen Schauwert besaßen und noch heute besitzen. Die Tübinger Universitätsbibliothek verfügt über einen vielfältigen und wertvollen Bestand solcher „Drucksachen“, die als neuartige Medien das Wissen und die Interessengebiete ihrer Zeit in beeindruckender Fülle abbilden und erfahrbar machen.
In der Ausstellung werden diese erstmals einer breiteren Öffentlichkeit präsentiert. Das Spektrum der Exponate reicht von großformatigen Bibeln über Bücher zur Stern- und Pflanzenkunde sowie Rechtstexten bis zu gedruckten Gebeten, Ablassbriefen und Flugblättern.

13. Juni: Ausstellungseröffnung 18 Uhr, Eintritt frei

Begrüßung: Andrea Worm, Sandra Linden, Kristina Stöbener
Grußworte: Annette Gerok-Reiter (Sprecherin SFB 1391: Andere Ästhetik) Regine Tobias (Direktorin Universitätsbibliothek)
Festvortrag Falk Eisermann (Staatsbibliothek zu Berlin): Handschrift und Buchdruck im 15. Jahrhundert – Aspekte einer medialen Konvergenz

Konzeption Andrea Worm, Sandra Linden (Universität Tübingen, SFB 1391: Andere Ästhetik, Projekt B04) und Kristina Stöbener (Universitätsbibliothek Tübingen) in Zusammenarbeit mit dem Museum der Universität Tübingen MUT und der Graphischen Sammlung der Universität Tübingen.

Öffnungszeiten

Sonntag
21.07.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
24.07.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
25.07.2024
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
26.07.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Samstag
27.07.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Sonntag
28.07.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch
31.07.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag
01.08.2024
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
02.08.2024
10:00 - 17:00 Uhr
Samstag
03.08.2024
10:00 - 17:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.