Zum Inhalt springen
Ausstellung, Tübingen

Ausstellung: „Auch … hätte einen Davidstern getragen“

Hat stattgefunden

-
Zu den Öffnungszeiten

Die ausgestellten Portraits von Wilfried Saur zeigen jüdische Frauen und Männer, die das kulturelle Leben ihrer Zeit prägten, deren Werke bis heute Einfluss nehmen.

Die Bilder sind auf Zeitungsseiten entstanden, mit Collagen und Zeilen aus den Werken der Portraitierten. Weiße Acrylgrundierung und flüchtige Zeichnung machen Reste der Zeitungstexte sichtbar, die mit den Portraitierten in Beziehung stehen. Der gelbe Davidstern, Symbol von Erniedrigung, Ausgrenzung, Ausrottung, ist in diesen Bildern kein Stigma, er begleitet den Zyklus als roter Faden.

Seit Wilfried Saur vor 20 Jahren für das Jüdische Museum in Bratislava den Bilderzyklus konzipierte, sind auf anderen Ausstellungen weitere Portraits hinzugekommen, in deren Zentrum die Individualität des Einzelnen steht. Der Künstler ist bei der Eröffnung anwesend.

Die Ausstellung ist Teil des Projektes "Jüdische Lebensentwürfe in Deutschland vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart" und ist gefördert durch #2021JLID - Jüdisches Leben in Deutschland e.V. aus Mitteln des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat.

Die Vernissage findet am Freitag, den 03.12., um 19 Uhr statt.

Preise

Freier Eintritt

Öffnungszeiten

Freitag
21.01.2022
09:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag
20.01.2022
09:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch
19.01.2022
09:00 - 21:00 Uhr
Dienstag
18.01.2022
09:00 - 21:00 Uhr
Montag
17.01.2022
09:00 - 21:00 Uhr
Freitag
14.01.2022
09:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag
13.01.2022
09:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch
12.01.2022
09:00 - 21:00 Uhr
Dienstag
11.01.2022
09:00 - 21:00 Uhr
Montag
10.01.2022
09:00 - 21:00 Uhr

Offizieller Inhalt von Tübingen

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.