Zum Inhalt springen
Ausstellung für Video / Digitale Kunst, Karlsruhe

Critical Zones. Horizonte einer neuen Erdpolitik

Hat stattgefunden

Lange blieben die Reaktionen der Erde auf unser menschliches Handeln

unbeachtet, doch spätestens mit der Protestbewegung Fridays for Future

ist die Klimakrise in das öffentliche Bewusstsein gerückt. Die

Gedankenausstellung »CRITICAL ZONES« lädt dazu ein, sich mit der

KRITISCHEN Lage der Erde auf vielfältige Art und Weise zu befassen und

neue Modi des Zusammenlebens zwischen allen Lebensformen zu erkunden.

Mittlerweile ist sich jede/r der existentiellen Bedrohung unserer (gemeinsamen) Lebensbedingungen auf dem Planeten Erde bewusst, doch nur sehr wenige besitzen eine Vorstellung davon, wie sie mit dieser neuen kritischen Situation umgehen sollen. Die BürgerInnen vieler entwickelter Länder wirken desorientiert; fast so, als würde man von ihnen verlangen, auf einem neuen Terroir – einer neuen Erde – zu landen, deren Reaktionen auf ihr Wirken sie lange ignoriert haben. Mehr zur Ausstellung.

Die Ausstellung wurde mit einem Streamingfestival eröffnet. Die Aufzeichnungen stehen auf der ZKM Webseite zur Verfügung.

Neben der Ausstellung in den Lichthöfen, die ab dem 24.07.2020 begehbar sein wird, sind viele der physischen Werke aber auch zusätzliche Werke auf der virtuellen Plattform der Ausstellung zu entdecken.

Das Begleitprogramm zur Ausstellung lädt anhand von Filmscreenings, Führungen, Workshops, Gesprächen mit KünstlerInnen und ExpertInnen u.v.m. zum gemeinsamen Nachdenken und Diskutieren ein.

Öffnungszeiten

Sonntag
08.08.2021
11:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Samstag
07.08.2021
11:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Freitag
06.08.2021
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Donnerstag
05.08.2021
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Mittwoch
04.08.2021
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Sonntag
01.08.2021
11:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Samstag
31.07.2021
11:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Freitag
30.07.2021
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Donnerstag
29.07.2021
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen
Mittwoch
28.07.2021
10:00 - 18:00 Uhr
Buchen

Offizieller Inhalt von Karlsruhe

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.