Zum Inhalt springen
Ausstellung für Tradition & Brauchtum, Bad Saulgau

Krippenausstellung in Bad Saulgau

Hier werden unterschiedliche Krippen in Bad Saulgau ausgestellt.

Stadtpfarrkirche St.Johannes Baptist

Oberschwäbische Waldkrippe

Die Krippe wurde in den Jahren 1948 bis etwa 1953 vom Saulgauer Bildhauer Alfons Scheck gefertigt. Konzipiert ist die Krippe als Oberschwäbische Waldkrippe, ein in Oberschwaben und in den Alpenländern beliebter Krippentypus.

geöffnet von 24.12.20 bis 2.2.2021, täglich 8 – 19 Uhr

St. Antonius Kirche

Hier wird eine Krippe aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts, aus dem ehemaligen Franziskaner Klösterle ausgestellt.

geöffnet von 24.12.20 bis 2.2.2021, täglich 8 – 19 Uhr

Liebfrauenkirche (auf dem Friedhof)

Wurzelkrippe

Die Benediktinerinnen der Abtei Kellenried haben die angekleideten Wachsfiguren dieser Wurzelkrippe im Jahr 2015 kunstvoll gefertigt.

geöffnet von 24.12.20 bis 2.2.2021, täglich 8 – 16 Uhr

Kloster Sießen (Hummelsaal)

Krippe aus Naturmaterialien

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Krippe nicht aufgebaut worden.


Preise

Free Entry

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.