Zum Inhalt springen
Aufführung, Ravensburg

Straßentheater "Safran, Korallen, Barchent. Henggi Humpis führt durch die Welthandelsmetropole Ravensburg"

Welthandelsmetropole Ravensburg?
Lassen Sie sich von Henggi Humpis, Kaufmann und Mitbegründer der Großen Ravensburger Handelsgesellschaft, in das Ravensburg des 15. Jahrhunderts entführen.

Auf seinem Weg durch die ehemalige Reichsstadt zeigt er Ihnen den Ort, an dem die Ravensburger Kaufleute ihre Handelsaktivitäten überall in der damals bekannten Welt planten: den Sitz der Großen Handelsgesellschaft. Die Marktstraße entlang erklärt er Ihnen, wie die Ravensburger zu ihren prächtigen Häusern kamen, welche Gefahren der Handel mit sich brachte und wie man sich gegen Konkurrenten durchsetzte.

Für den ehemaligen Bürgermeister und Stadtammann steht natürlich auch das Rathaus auf dem Programm: Im historischen Ratssaal bestimmten die Humpis 77 Amtszeiten lang die Politik der Stadt.
Woher der Familienname Humpis stammt? "Hundebiss! Bissig waren wir schon, sons hätt's nicht gereicht bis Genua. Hund war mehr scho au!"
Hätten auch Sie das Zeug zu einem erfolgreichen Kaufmann des Mittelalters? Henggi Humpis stellt Sie auf die Probe!

Das Theater endet im Museum Humpis-Quartier. Der Museumseintritt ist inklusive.

Preise

Straßentheater
Teilnahme 15,00 € pro Person

Öffnungszeiten

Sonntag
17.07.2022
15:00 - 16:30 Uhr

Offizieller Inhalt von Ravensburg

Die Inhalte werden von den Veranstaltern, Städten und Kommunen vor Ort sorgfältig selbst gepflegt. Kurzfristige Terminänderungen, -verschiebungen oder eine fehlerhafte Übermittlung können wir nicht ausschließen. Wir empfehlen deshalb vor dem Besuch die Informationen beim Anbieter selbst einzuholen. Für die inhaltliche Richtigkeit von Dritten können wir keine Gewähr bieten. Zudem können wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit garantieren.